CarréRotondes
MUSIQUE
CarréRotondes
ARTS DE LA SCÈNE
CarréRotondes
ARTS VISUELS
CarréRotondes
CIRQUE
CarréRotondes
WORKSHOPS
CarréRotondes
SOCIOCULTUREL
CarréRotondes
MARCHÉS
Les Rotondes proposent des manifestations dans les domaines des arts de la scène, des musiques actuelles et des arts visuels, ainsi qu’une offre importante de conférences, de projets participatifs et d’ateliers pour tous les âges. Défricheuses de nouveaux talents dans les domaines précités, ce lieu unique accorde une place importante aux jeunes, autant comme participants que comme public, et fait figure de centre d’expertise et d’incubateur d’initiatives nouvelles dans l’interface entre la culture et l’éducation ainsi que dans le milieu socioculturel.
 
Toggle intro
ARTS DE LA SCèNE

VOM SCHATTEN UND VOM LICHT

Die AZUBIS, Hamburg (DE)
15.3.18 - 16.3.18
Schattentheater und Schauspiel
Alter
10+
Dauer
60'
Schulklassen
Cycle 4
Secondaire - Cycle inférieur
Sprache
In deutscher Sprache

Öffentliche Vorstellung(en)

Do 15.3.18
19:00

Schulvorstellung(en)

Do 15.3.18
Fr 16.3.18

Spielort: Black Box

Im Anschluss an die Vormittagvorstellung findet ein Gespräch mit den Künstler statt (15’)

Jurypreis in der Kindertheatersparte beim Festival Hart am Wind 2016 

DE Zwei Schauspieler erwarten die SchülerInnen in ihrem Klassenzimmer. Im Handgepäck: ein Overhead-Projektor, Sand, Wasser, eine Gitarre und eine Hand voll Requisiten. In der nächsten Stunde geht es ums Ganze, um den Tod, das Sterben und das Leben. Aus dem gemeinsamen Spiel mit den SchülerInnen begeben die Spieler sich Stück für Stück auf die Suche nach dem Tod und nach den drängenden Fragen des Lebens. Vom Schatten und vom Licht ist ein Theaterstück, das sich um Abschied und Verlust, aber auch um Freude und Neuanfang dreht.

Der Tod, der grade im Umgang mit Kindern ein Tabu darstellt, wird hier unter die Lupe genommen – spielerisch, philosophisch, behutsam und humorvoll. Mit den Mitteln des Live-Schattenspiels, des Erzähltheaters und der Musik entsteht ein hautnahes, temporeiches Theatererlebnis, das den Alltagsort ‚Klassenzimmer’ von einem Ort des Lernens in einen Ort des Spiels umdeutet.

Konzeption, Text, Projektionen, Spiel: Kai Fischer / Konzeption, Text, Musik, | Spiel: Christopher Weiß / Dramaturgie, Produktionsleitung: Caroline | Heinemann / Foto © Jens Beckmann |

VOM SCHATTEN UND VOM LICHT

Download

HD Picture